Abschied nach 60 Jahren

Unsere Gesellschaft hat sich in diesen 60 Jahren sehr stark verändert. „Cash and Carry“ hat Einzug gehalten, die Fahrt nach Innsbruck ist heute ein Katzensprung. Viele Menschen möchten ihren Wohnraum fast ebenso häufig verändern wie ihre Garderobe - am besten per Mausklick im Internet. Das bringt mit sich, dass Raumausstattungsartikel preiswert sein müssen und nicht nur auf unserem Sektor ist der Markt hart. Diese Entwicklung hat uns vor große Herausforderungen gestellt wie auch die veränderte Situation am Arbeitsmarkt. Aktuell erlernen nur wenige Jugendliche den Beruf des/der TapeziererIn/Raumausstatterin.

Mit weinenden aber auch mit lachenden Augen
schließen wir nun mit Ende April 2011
die Pforten unseres Geschäfts- und Werkstattbetriebes.

Weinend sind unsere Augen, weil wir unsere Arbeit gerne gemacht haben. Wir haben uns mitgefreut, wenn Kunden strahlend auf ihrer neuen Polsterung Platz genommen haben, der Sonntagscafé unter der neuen Markise wieder eine Wohltat war, wenn Rückenschmerzen dank einer neuen Matratze endlich gelindert wurden und in vielen vielen anderen Momenten waren wir gerne für unsere Kunden da. Für uns ist die Arbeit ein Stück weit auch unser Leben …

Lachend blicken wir jetzt in unsere gemeinsame Zukunft – natürlich! - denn bald werden wir bei strahlendem Sonnenschein hinauf wandern auf unsere schönen Berge. Wenn wir auf Reisen gehen, können wir flexibler planen, längst liegen Gebliebenes kann angepackt werden.

Wir freuen uns auf die Zeit, die wir für jene Menschen gewinnen, die uns wichtig sind und wir dürfen dankbar zurück blicken auf eine gute Zusammenarbeit mit verlässlichen MitarbeiterInnen, auf schöne oft langjährige Kundenbeziehungen und auf unsere Netzwerke mit KollegInnen aus der Branche. Wir haben durch Sie/Euch und mit Ihnen/Euch viel gelernt und unser Leben wurde bereichert.

Deshalb einen herzlichen DANK allen,
die uns auf unserem Räumlich Gleirscher Weg begleitet haben!

 

 

 

Die Räumlichkeiten unseres Geschäftes, der Werkstätte, des Lagern würden wir gerne vermieten oder verpachten. Es sind insgesamt ca. 380 qm, die aber sehr gut unterteilt werden können. Bei Interesse bitten wir um Terminvereinbarung. Am besten ist es, vor Ort zu schauen, ob Ihre Idee bei uns verwirklichbar wäre. Tel. 0664-24 20 901, Ernst Gleirscher.

 

 

 

Ernst & Traudl Gleirscher